Sonatina Modern Art

Sonatina Modern Art

besteht aus zwei Sätzen, einem Allegretto im ¾ Takt gefolgt von einem Rondo Vivace.
Der Aufbau des Kopfsatzes entspricht dem einer klassischen Sonate, mit zwei unterschiedlichen Themen, welche in einer Durchführung verarbeitet und erweitert werden, und wie gewohnt mit einer Reprise abschließt.
Das technisch recht anspruchsvolle Rondo besteht aus fünf gegensätzlichen, charakteristischen Zwischenthemen.
Die weitgehend tonal angelegte Tonsprache ist zeitgemäß, jedoch nicht exzentrisch. Das Stück erfordert neben musikalischem Ausdrucksvermögen Versiertheit sowohl im Standardbass als auch in der Balgbehandlung ( Bellowshake ) was wohl nur von fortgeschrittenen Spieler bewältigt werden dürfte.
Dauer ca. 8 Min.
Auch für Wertungsspiele wie "Jugend Musiziert" geeignet. (Oberstufe)
8,50 €
ODER

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sonatina Modern Art

Inhalt

Artikelnummer 40.011
ISMN 979-0-50246-186-7
Komponist Hans Breinbauer
Bearbeiter -
Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer
Erscheinungsjahr 2007
Preis 8,50 €