Boring Day - Partitur

Boring Day - Partitur

Wie schreibe ich ein Stück, das von Laien lebendig genug gespielt wird, um dem Zuhörer das Gefühl zu geben, hier werden "Boring days" auf die Spannung von "Exploring days" transformiert?
Interessantes Paradoxon aus der Kategorie "Lehrreicher Ohrwurm" im 3/4-Takt. Stil: Ballade/Elegie. Ursprünglich für Streicher komponiert.
10,50 €
ODER

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Boring Day - Partitur

Inhalt

Artikelnummer 40.600
ISMN 979-0-50246-019-8
Komponist Jörg Fischötter
Bearbeiter -
Schwierigkeitsgrad leicht
Erscheinungsjahr 2007
Preis 10,50 €

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Boring Day - Stimmensatz

Boring Day - Stimmensatz

24,90 €